Meine Ressourcen für das Online-Business

Auf dieser Seite möchte ich dir eine kleine Aufstellung zu meinen Ressourcen geben. Also über alle Anbieter bzw. Dienstleister, die ich für meinen Blog bzw. meine Projekte nutze. Ich werde dir unter anderem sagen, welchen Webhosting-Anbieter ich bevorzuge, wo ich meine WordPress-Themes her habe, welche WordPress-Plugins ich für die Selbstständigkeit im Online-Business verwende und einiges mehr.

Meine Ressourcen – Überblick

Web-Hosting mit ALL-INKL

Werbung
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider
Für meine Projekte nutze ich fast ausschließlich den Webhosting-Anbieter ALL-INKL*. Das günstigste Hosting-Paket gibt es bei diesem Anbieter bereits für einen Preis von unter 5,00 € im Monat. Des Weiteren sind die ersten 3 Monate kostenlos. Was mir besonders gut gefällt und für mich ausschlaggebend ist für die Nutzung von ALL-INKL, ist der 24 Stunden-Support, der in der Regel innerhalb von wenigen Minuten antwortet.


Premium WordPress-Themes von Themeforest

Es gibt eine Vielzahl von Anbietern für Premium WordPress-Themes, jedoch keinen, welcher so viel Auswahl bietet wie Themeforest*. Auf Themeforest gibt es Themes für jeden Einsatz. Egal ob WordPress, Marketing, CMS oder eCommerce. Neben den Themes bietet Themeforest auch noch nützliche WordPress-Plugins an.


Amazon Affiliate Plugin (AAWP)

Werbung
Amazon Affiliates WordPress Plugin
AAWP bietet mit seinem Amazon Affiliate-Plugin ein sehr nützliches Werkzeug, welches für das Werben von Amazon-Produkten genutzt wird. Ich selbst benutzte das AAWP-Plugin* zum einen hier auf meinem Blog und auch in anderen Projekten. Für mich gibt es derzeit kein besseres WordPress-Plugin für das erfolgreiche Affiliate-Marketing in Verbindung mit dem Amazon PartnerNet.

Hier findest du mein Review zum Plugin.


Kurse mit Udemy

Ich versuche mir so oft wie möglich neues Wissen anzueignen und von anderen zu lernen. Dafür eignet sich Udemy mit seinen Online-Kursen hervorragend.

Auf Udemy* gibt es zahlreiche Kurse zu allen möglichen Fachbereichen, die von erfahrenen Dozenten gehalten werden. Zudem sind die Online-Kurse günstig und können nach dem Kauf, zu jederzeit wieder angesehen werden.


Bilder / Fotos von Fotolia und Pixabay

Fotolia* bietet als Bilderquelle einzigartige und rechtssichere Bilder, die ich gerne in meinen Projekten nutze. Die Bilder kosten je nach Größe unterschiedlich viel und sind meiner Meinung nach wirklich günstig. Fotolia gehört zu den beliebtesten deutschen Bild-Datenbanken.

Pixabay ist eine kostenlose Bild-Datenbank. Bilder können kostenlos heruntergeladen, verändert und für beliebige Zwecke verwendet werden. Eine Namensnennung bei Nutzung eines Bildes ist hier in der Regel nicht notwendig.


Social-Media-Marketing mit HootSuite

Für mein Social-Media-Marketing bzw. um meine Posts in der Woche und über die Tage in meinen Social-Media-Profilen planen zu können, nutze ich den Anbieter HootSuite*. Mit diesem kann ich meine Artikel in all meinen Profilen vorab planen. Diese werden dann voll automatisch an einem bestimmten Tag und zur einer bestimmten Uhrzeit veröffentlicht.