Geschäftsideen für Selbstständige und Gründer

Du bist auf der Suche nach einer passenden Geschäftsidee für deine Selbstständigkeit oder deine Gründung? Dann bist du hier genau richtig, wenn du dir mit der richtigen Idee ein eigenes Online-Business aufbauen möchtest. Auf dieser Seite habe ich für dich einige sehr interessante Geschäftsideen zusammengestellt, die sich speziell für das Geld verdienen im Internet bzw. das Online-Business eignen.

Vermisst du eine Geschäftsidee auf dieser Seite? Dann schreibe mir gerne eine Nachricht. Ich freue mich auf dein Feedback!


Nischenseiten

Bei Nischenseiten handelt es sich meist um kleine, sehr themenbezogene Websiten. Als Betreiber einer Nischenseite kannst du dir mittels Affiliate-Marketing (Amazon, Zanox, affili.net usw.) ein passives Einkommen im Internet aufbauen. Der Vorteil von Nischenseiten ist, dass diese bei der richtigen Auswahl des Nischenthemas, ein sehr gutes Ranking in den Suchmaschinen wie Google erzielen können.

Optimierte und gut gepflegte Nischenseiten landen beim Ranking hierbei sogar mit ihrem Nischenthema vor den großen Online-Shops. Zudem eignet sich der Nischenseitenaufbau auch für Anfänger. Im Internet gibt es hierzu zahlreiche Anleitungen und Seiten für Hilfestellungen. Ein sehr gelungener Ratgeber ist das Nischenseitenaufbau eBook von Peer Wandiger.

Evergreensystem 3.0

T-Shirts verkaufen

Das T-Shirt Business ist mittlerweile wieder stark im kommen und es gibt bereits einige, die sich damit erfolgreich Selbstständig machen konnten. Bei dem Verkaufen von T-Shirts geht es heutzutage nicht mehr darum, dass du die T-Shirts selbst kaufen und auf Lager legen musst. Oder diese sogar selbst bedruckst. Nein, dass alles übernehmen spezielle Anbieter, die das sogenannte Print-on-demand anbieten.

Diese Anbieter haben sich auf das Onlinegeschäft T-Shirts bedrucken und versenden spezialisiert. Das heißt, du kannst dir bei diesen Anbietern deinen eigenen Online-Shop bzw. Verkaufskanal einrichten, Motive und Designs online hinzufügen und deine T-Shirts gleich online vermarkten. Der Verkaufsprozess sowie der Versand wird dabei vollständig vom jeweiligen Anbieter übernommen. Von dem du anschließend den Verkaufspreis abzüglich einer kleinen Gebühr erhältst.