Werbung
Affiliate-Marketing für Anfänger

Du bist auf der Suche nach den besten Geschäftskonten? Dann bist du hier genau richtig! Denn ich habe dir hier alle Anbieter und deren Konten, innerhalb dieser Liste zusammengefasst.

Erfahre hier, welche Funktionen die einzelnen Geschäftskonten beinhalten und welche Pakete die einzelnen Banken anbieten.

Die besten Geschäftskonten für Selbstständige und Freiberufler

Die Suche nach einem Geschäftskonto kann für Selbstständige und Freiberufler manchmal schwieriger sein als gedacht. Jede Bank versucht mit zahlreichen Features in ihren Konten zu überzeugen. Welches ist nun aber das Beste für mich?

Damit du dir diese Frage selbst beantworten kannst, habe ich dir die aus meiner Sicht 6 besten Geschäftskonten sowie Anbieter nachfolgend aufgeführt. Alle gelisteten Anbieter bieten ihren Kunden zudem auch ein kostenloses “Einsteiger”-Firmenkonto an.


1. Netbank

netbank - Die besten Geschäftskonten

Quelle: netbank.de

Die netbank* hat insgesamt 2 Geschäftskonten für Selbstständige und Freiberufler im Angebot. Hierzu zählt das Geschäftskonto Basic & Premium. Das Basic-Firmenkonto bietet sich vor allem für Existenzgründer und Kleinunternehmer an. Denn es kann kostenlos genutzt werden, wenn eine Grenze von monatlich 15 Buchungsvorgängen nicht überschritten wird.

Das netbank-Geschäftskonto bietet zudem eine VISA-Kreditkarte (Mastercard Debit Business) und weitere Unterkonten an, welche bei dem Premium-Firmenkonto bereits inklusive sind. Gegen eine kleine Gebühr können diese zwei Optionen auch beim BASIC-Konto hinzu gebucht werden.

Mit der Mastercard Debit Business-Card kannst du an über 2,5 Millionen Geldautomaten weltweit Geld abheben. Einmal im Monat ist das Bargeld abheben sogar kostenlos. Sowohl im BASIC-, als auch PREMIUM-Paket.

Die wichtigsten Funktionen:

Werbung

  • kostenlose Kontoführung
  • Unterkonten
  • Mastercard / Kreditkarte
  • digitale Kontoauszüge
  • Bargeld an über 2,5 Millionen Geldautomaten
  • FinTS / HBCI-Verfahren
Hier klicken, für das netbank-Geschäftskonto*

2. Holvi

holvi - Die besten Geschäftskonten

Quelle: holvi.com

Holvi* bietet insgesamt 4 verschiedene Geschäftskonten an (Builder, Grower, Complete, Unlimited). Für Selbstständige und Freiberufler, die einfach nur ein einfaches Geschäftskonto benötigen, ist vor allem das Builder-Paket interessant. Dieses ist bereits für 0,00 € im Monat erhältlich und somit kostenlos.

Alle Geschäftskonten von Holvi beinhalten mindestens 1 Business Mastercard und 1 Geschäftskonto. Ab dem Complete-Paket sind sogar bis zu 5 Business Mastercards und bis zu 5 Konten (Unterkonten) möglich. Bargeldabhebungen kosten je nach Paket zwischen 0 % und 2,5 % Gebühren.

Wenn du mit Holvi zudem Rechnungen schreiben und versenden willst, wäre das Grower-Paket das Richtige für dich. Dieses kostet 9 € Kontoführungsgebühr im Monat. Das Complete-Paket 18 € im Monat und das Umlimited-Paket 98 € im Monat an Kontoführungsgebühr.

Das besondere an Holvi ist, es wird in allen Geschäftskonto-Paketen eine Online-Shop-Funktion mit angeboten sowie eine direkte Anbindung zu lexoffice.

  • kostenlose Kontoführung
  • Unterkonten
  • Mastercard / Kreditkarte
  • Buchhaltungsvorbereitung
  • lexoffice Integration
  • Rechnungsstellung
  • Online-Shop
  • kostenlose SEPA-Überweisungen
  • Bargeldabhebungen
Hier klicken, für das Holvi-Geschäftskonto*

3. N26

N26 - Die besten Geschäftskonten

Quelle: n26.com

N26* hat 3 verschiedene Geschäftskonten im Angebot. Hierzu gehören die Pakete N26, N26 Black sowie N26 Metal. Das Standard N26-Geschäftskonto ist für Selbstständige und Freiberufler kostenlos nutzbar.

Alle Firmenkonten von N26 sind mit dem sogenannten 3D Secure (3DS) ausgestattet. Dieses Sicherheitsmerkmal schützt vor Betrug im Internet, gerade bei Online-Einkäufen. Außerdem kann bei allen Geschäftskonten kostenlos Bargeld abgehoben werden und Zahlungen sind in allen Währungen kostenlos.

Ab dem N26 Black-Paket beinhaltet das Firmenkonto die weltweit kostenlose Bargeldabhebung sowie ein Allianz Versicherungspaket. Das Konto N26 Black ist für eine monatliche Kontoführungsgebühr von 9,90 € verfügbar.

Bei dem teuersten Paket N26 Metal, welches für monatlich 16,90 € erhältlich ist, erhält der Kunde außerdem einen bevorzugten Kundenservice und exclusive Partnerangebote.

N26 verfügt darüber hinaus über Features wie Push-Nachrichten in Echtzeit und Login via Fingerabdruck oder Gesichtserkennung.

  • kostenlose Abhebung an Geldautomaten (weltweit)
  • Mastercard
  • kostenlose SEPA-Überweisungen
  • kostelose Zahlungen in allen Währungen
  • Versicherungspaket
  • Exclusive Partnerangebote
  • Push-Nachrichten
  • Login via Fingerabdruck / Gesichtserkennung
Hier klicken, für das N26-Geschäftskonto*

4. Fidor Bank

Fidor Bank - Die besten Geschäftskonten

Quelle: fidor.de

Die Fidor Bank* bietet ausschließlich ein Geschäftskonto an und das ist vollkommen kostenlos. Somit optimal für Selbstständige und Freiberufler geeignet. Das kostenlose Firmenkonto der Fidor Bank nennt sich “Smart Girokonto”.

Mit dabei ist eine digitale Mastercard, mobiles Payment, Push-Nachrichten zu Transaktionen oder der direkte Zugriff auf einen evtl. Disopkredit. Zum Geschäftskonto der Fidor Bank kann eine Fidor Smartcard oder die Fidor Debit Mastercard hinzugebucht werden.

Die SmartCard ist kostenlos und ähnelt der üblichen Girokarte. Bei der Fidor Debit Mastercard, die für zusätzlich 14,95 € im Monat bereit gestellt werden kann, handelt es sich um eine Mischung aus Giro- und Kreditkarte.

  • kostenlose SEP-Überweisungen
  • digitale Karte
  • kontaktlos bezahlen
  • Mastercard
  • Maestrocard
  • Fidor Pay
  • Apple Pay

 

Hier klicken, für Fidor Bank – Geschäftskonto*

5. Kontist

Kontist - Die besten Geschäftskonten

Der Anbieter kontist* bietet seinen Kunden 2 unterschiedliche Geschäftskonten an (Kontist Free & Kontist Premium). Das Paket “Kontest Free” ist kostenlos verfügbar und somit optimal für Selbstständige und Freelancer geeignet.

Beide Geschäftskonten von kontist verfügen über eine virtuelle Mastercard sowie kostenlose SEPA-Überweisungen. Das Kontist Premium – Firmenkonto kostet 9,00 € Kontoführungsgebühr und beinhaltet zusätzlich eine physische Mastercard und Funktionen wie eine automatische Steuerberechnung in Echtzeit, Rücklagenkonten, ein Buchhaltungsbooster sowie ein 1-jähriges Abo für die Buchhaltungssoftware lexoffice.

Die Firmenkonten von kontist können ausschließlich via App verwaltet werden. Es kann direkt online, innerhalb weniger Minuten eröffnet werden und bietet eine Real-Time Steuereinschätzung, Push-Nachrichten, eine Berechnung der Einkommen- und Umsatzsteuer sowie Schnittstellen zu lexoffice, fastbill und debitoor.

  • kostenlose SEP-Überweisungen
  • virtuelle Mastercard
  • Real-Time Steuerschätzung
  • Buchhaltungs-Booster
  • Schnittstellen zur Buchhaltungssoftware
  • Push-Nachrichten
  • Berechnung der Einkommen- und Umsatzsteuer
  • Rücklagekonten
  • automatische Kategorisierung der Umsätze
Hier klicken, für das Kontist-Geschäftskonto*

6. Penta

Penta - Die besten Geschäftskonten

Quelle: getpenta.com

 

Penta* verfügt aktuell über 3 verschiedene Geschäftskonten (Basic, Advanced, Premium). Das Basic-Paket ist für Selbstständige und Freiberufler kostenlos und hat keine monatliche Kontoführungsgebühr. Alle SEPA-Überweisungen und Lastschriften sind kostenlos.

Das kostenlose Basic-Geschäftskonto von Penta beinhaltet 1 Business Mastercard und eine unbegrenzte Anzahl an Kartenzahlungen. Das Advanced-Paket bietet des Weiteren zusätzlich Auslandszahlungsverkehr und die Integration von Buchhaltungssoftware. Hierfür fallen jedoch monatliche Kontoführungsgebühren in Höhe von 9,00 € an.

Im nächst höheren Premium-Paket, welches monatlich 19,00 € kostet, bietet Penta bis zu 5 Business Mastercards an. Wie im Vorgängerpaket ist hier außerdem der Auslandszahlungsverkehr und die Integration von Buchhaltungssoftware enthalten. Je nach Geschäftskonto werden für den Auslandszahlungsverkehr zwischen 0,05 % und 1 % Gebühren fällig.

  • kostenlose SEP-Überweisungen
  • virtuelle Mastercard
  • deutsche IBAN
  • Schnittstellen zur Buchhaltungssoftware
  • Ausgaben- und Nutzermanagement
  • Transaktionshistorie
Hier klicken, für das Penta-Geschäftskonto*

Der aktuelle Geschäftskonto-Vergleich

Mit dem aktuellen Geschäftskonto-Vergleich findest du das beste Geschäftskonto für deine Gründung, deine Selbstständigkeit und dein Unternehmen. Nutze jetzt den Vergleich, finde dein passendes Geschäftskonto und eröffne es in wenigen Schritten gleich online.

>> Hier gehts zum Geschäftskonto-Vergleich <<

Fazit

Das tolle, alle hier gelisteten Anbieter für Geschäftskonten bieten ein kostenloses Geschäftskonto an. Wenn du also als Freelancer oder Kleinunternehmer selbstständig bist, hast du so die Möglichkeit, ein Firmenkonto ohne Kontoführungsgebühren zu nutzen. Dasselbe gilt natürlich auch für Freiberufler.

Für welches Firmenkonto du dich entscheidest, hängt selbstverständlich auch davon ab, welche Funktionen du brauchst und für notwendig hältst. Wenn du beispielsweise direkt ein kostenloses Abo von lexoffice* mit nutzen möchtest, wäre wohl kontist* die richtige Wahl.

Welches Geschäftskonto ist dein Favorit und wieso?

Werbung
Affiliate-Marketing für Anfänger