Mit seinem Buch “Facebook Marketing für Unternehmer” hilft Ben Schneider Unternehmern und Selbstständigen bei der erfolgreichen Erstellung von Facebook-Werbeanzeigen.

Er geht im Buch auf alle Grundlagen im Facebook Marketing ein und hat hierzu eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt, mit der du deine erste erfolgreiche Facebook-Werbekampagne erstellen kannst.

Facebook Marketing für Unternehmer

Als Unternehmer und Selbstständiger ist Werbung ein wichtiges Marketing-Werkzeug, um an neue Kunden zu kommen bzw. um neue Kunden erreichen zu können. Facebook bietet mit seiner hohen Nutzeranzahl eine der besten und einfachsten Möglichkeiten, genau die von dir gewünschte Zielgruppe via Facebook-Werbeanzeigen anzusprechen.

Jedoch ist es gerade als Anfänger im Facebook-Marketing schwierig, sich hierhingehend zu Recht zu finden und somit gelingt eine erfolgreiche Werbeanzeige meist nicht von Beginn an. Im Gegenteil, es wird viel Geld verbrannt und zu wenig Ertrag erzielt. Genau hier setzt das Buch “Facebook Marketing für Unternehmer”* von Ben Schneider an.

Das Buch ist für Anfänger im Facebook Marketing absolut empfehlenswert, denn du lernst im Buch alle Grundlagen für das erfolgreiche Schalten von Facebook-Werbeanzeigen kennen. Hinzu kommt eine hilfreiche Schritt für Schritt Anleitung inklusive Tipps und Tricks sowie Strategien.

Ben Schneider – Facebook Marketing für Unternehmer

Ben Schneider betreibt seit 2013 einen eigenen Online-Shop und berät seither Online-Shops und lokale Unternehmen im Online-Marketing. Seine Dienstleistung geht jedoch über die reine Beratung hinaus und so erstellt Ben Schneider auch Werbekampagnen und verwaltet die Werbekonten seiner Kunden.

Hierdurch hatte er bereits Einblicke in die verschiedensten Branchen und erstellte Facebook-Werbeanzeigen für die verschiedensten Produkte. Seine gesammelte Erfahrung im Facebook-Marketing hat er in seinem Buch “Facebook Marketing für Unternehmer” zusammengefasst und möchte diese mit dir teilen.

Zielgruppe

Das Buch “Facebook Marketing für Unternehmer” eignet sich für diejenigen, die bisher noch keine Erfahrung im Facebook-Marketing gesammelt haben. Aber auch für Fortgeschrittene, die auf der Suche nach dem ein oder anderen hilfreichen Tipp für Ihre Werbekampagnen sind, ist das Buch von Ben Schneider eine interessante Lektüre.

Werbung
DQo8c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iLy9wYWdlYWQyLmdvb2dsZXN5bmRpY2F0aW9uLmNvbS9wYWdlYWQvanMvYWRzYnlnb29nbGUuanMiPjwvc2NyaXB0Pg0KPCEtLSBUZXN0IEFuemVpZ2UgaW4gQXJ0aWtlbCAtLT4NCjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KICAgICBzdHlsZT0iZGlzcGxheTpibG9jayINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi02MTA2NjM0ODYxMzQwMjQyIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjU1MTQ0NDg0NjYiDQogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQooYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOw0KPC9zY3JpcHQ+DQo=

Im Buch lernst du das Facebook-Marketing Schritt für Schritt kennen und schaffst es mit Hilfe dessen, deine erste eigene Facebook-Werbeanzeige zu erstellen. Mit den Tipps und Beispielen, die dir im Buch von Ben Schneider genannt werden, vermeidest du zudem die größten Fehler zu Beginn im Facebook-Marketing.

Inhaltsverzeichnis

Das Buch “Facebook Marketing für Unternehmer” umfasst insgesamt 36 einzelne Kapitel, von denen einige kleinere Kapitel auf den zuvor größeren Kapiteln aufbauen. Ich habe aus diesem Grund nur die wichtigsten Kapitel in meinem Review zum Buch von Ben Schneider aufgeführt.

Folgende Kapitel erwarten dich im Buch:
  • Warum Facebook Werbeanzeigen?
  • Vergleich : Facebook Werbeanzeigen vs. Google AdWords
  • Facebook Fanpage
  • Facebook Business Manager
  • Facebook Werbeanzeigen
  • Page Post oder Darf Post Werbeanzeige
  • Die Ziele deiner Werbeanzeige
  • Unterscheidung: Werbekampagne, Anzeigegruppe und Werbeanzeige
  • Grundsätzliches Marketingwissen für Werbeanzeigen
  • Du bist ein Experte!
  • Schritt für Schritt Anleitung zum Erstellen einer Werbeanzeige
  • Custom Audience
  • Look-a-Like Audience
  • Anzeigenplatzierung
  • Budget & Zeitplan
  • Werbeanzeige
  • Wie du eine Anzeige erstellt, die viral geht
  • Wie viel Budget brauch ich und was kann ich erwarten?
  • Anzeigen skalieren – Was bedeutet das?
  • Praxisbeispiele & Werbeanzeigen
  • Meine Strategie für professionelles Retargeting
  • Teste, Teste, Teste!
  • Warum Werbung bei Facebook nur die halbe Wahrheit ist

Der Inhalt

Zu Beginn des Buches “Facebook Marketing für Unternehmer” erklärt dir Ben Schneider erst einmal, wieso du Facebook Werbeanzeigen als Unternehmer überhaupt nutzen solltest und welche Vorteile dieses Marketing-Instrument für dich bringt.

In den nachfolgenden Kapiteln lernst du alle Grundlagen kennen, die für deine erste Facebook-Werbekampagne wichtig sind. Neben der Schritt für Schritt Anleitung, mit Hilfe dieser du mühelos deine erste eigene Werbeanzeige erstellen kannst, lernst du im Anschluss noch viele verschiedene Strategien von Ben Schneider kennen.

Mit Hilfe des Buches “Facebook Marketing für Unternehmer” von Ben Schneider wirst du es schaffen, deine erste erfolgreiche Facebook-Werbekampagne zu starten und dabei viele Anfängerfehler vermeiden können.

Kapitel 1: Warum Facebook Werbeanzeigen

Warum du gerade Facebook Werbeanzeigen schalten solltest und welche Vorteile das Marketing mit Facebook Werbeanzeigen hat. Facebook bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, die richtigen Nutzer mit Hilfe einer Werbe-Kampagne anzusprechen. Zielgruppen können z. b. nach Alter, Wohnort, Interessen oder Geschlecht targetiert werden.

Es geht aber darum, wieso Facebook Werbeanzeigen als Ergänzung zu anderen Werbe-Plattformen wie Google AdWords oder dem Newsletter genutzt werden sollte.

Kapitel 2: Vergleich: Facebook Werbeanzeigen vs. Google AdWords

Der Unterschied zwischen Google AdWords und den Facebook Ads. Welche Vor- und Nachteile beide Netzwerke haben und wie sie miteinander kombiniert werden können.

Kapitel 3: Facebook Fanpage

Wieso du für das Schalten von Facebook Werbeanzeigen eine Facebook Fanpage brauchst und wie du solche eine Fanpage in nur wenigen Schritten erstellen kannst.

Zudem wird dir im Buch “Facebook Marketing für Unternehmer” gezeigt, welche Grafiken (Titelbild, Profilbild etc.) und welche Texte (Beschreibung, Info etc.) auf einer Facebook Fanpage notwendig sind.

Kapitel 4: Facebook Business Manager

Für wen der Facebook Business Manager geeignet ist und warum es sich lohnt, diesen zu nutzen. Auch lernst du, wie du den Facebook Business Manager für deine Seiten und Kampagnen einrichtest.

Kapitel 5: Facebook Werbeanzeigen

Was sind die 5 typischen Anfängerfehler im Facebook-Marketing und wie vermeidest du diese? Ben Schneider geht hier in seinem Buch Facebook Marketing für Unternehmer auf den Facebook-Pixel, die Zielgruppendefinition, die Anzahl der Werbeanzeigen sowie auf das Budget ein.

Kapitel 6: Page Post oder Dark Post Werbeanzeige?

Der Unterschied zwischen einem klassischen Page Post und einem Dark Post sowie du diese als Facebook Ad nutzen kannst.

Kapitel 7: Die Ziele deiner Werbeanzeige

Wie du das richtige Kampagnen-Ziel für deine Facebook-Werbekampagne auswählt und selbstständig optimierst. Und welche Unterschiede dir die verschiedenen Kampagnen-Ziele bei der Konfiguration deiner Werbeanzeige bieten.

Kapitel 8: Unterscheidung: Werbekampagne, Anzeigengruppe und Werbeanzeige

Die Aufteilung bzw. die unterschiedlichen Hierarchien im Werbeanzeigenmanager. Von der Werbekampagne über die Anzeigegruppe, bis hin zur Werbeanzeige.

Kapitel 9: Grundsätzliches Marketingwissen für Werbeanzeigen

Grundsätzliches Wissen, welches dir bei der Erstellung einer guten Facebook-Werbeanzeige helfen kann. So geht es darum, wieso du z. B. ein ansprechendes Bild nutzen solltest, wie du eine ansprechende Headline oder den Titel gestaltest und wie du Neugierde bei potenzielle Kunden weckst.

Zudem erläutert Ben Schneider in seinem Buch “Facebook Marketing für Unternehmer”, wie du Zahlen in deiner Headline, dem Titel oder deiner Beschreibung effektiv einsetzen kannst.

Kapitel 10:  Du bist der Experte!

Was ist überhaupt ein Experte und worüber definiert er sich? Wieso hilft dir ein Experten-Status beim Verkauf deiner Produkte und wie setzt du diesen in deinen Facebook Ads erfolgreich ein?

Wieso du nur über “Lust” und “Schmerz” verkaufen kannst und was genau ist der Unterschied? Nutze Handlungsaufforderungen und sage potenziellen Kunden, wo sie zu klicken haben.

Buch “Facebook Marketing für Unternehmer”*

Kapitel 11: Schritt für Schritt Anleitung zum Erstellen einer Werbeanzeige

Das Buch “Facebook Marketing für Unternehmen” leitet dich in diesem Kapitel durch die komplette Anzeigen- bzw. Kampagnen-Erstellung in Facebook. Du lernst, wie du das richtigen Anzeigenziel auswählt. Was der Conversion-Pixel ist und wie du diesen am einfachsten auf einer Webseite einbinden kannst sowie die richtige Zielgruppe für deine Facebook-Ads Kampagne auswählst.

Kapitel 12: Custom Audience

Was eine Custom Audience ist und wie du diese für dich und deine Facebook-Werbekampagne nutzen kannst. Welche Daten in einer Custom Audience verarbeitet werden und wie Facebook eine Custom Audience umsetzt.

Kapitel 13: Look-a-Like Audience

Genau wie im Kapitel Custom Audience, erklärt dir Ben Schneider in diesem Kapitel, was eine Look-a-Like Audience ist und wie du diese in Facebook umsetzen und nutzen kannst.

Kapitel 14: Anzeigenplatzierung

Wo du deine Facebook-Werbeanzeigen in Facebook platzieren kannst (Feeds, Rechte Spalte, Instant Articles, Instagram, Messenger etc) und welche Vor- und Nachteile diese Platzierungen mit sich bringen.

Kapitel 15: Budget & Zeitplan

Wie viel Budget du für eine oder mehrere Facebook-Ads einplanen musst und welche Möglichkeiten (Tages- oder Laufzeitbudget) es in Facebook gibt. Darüber hinaus wird im Buch auch auf die verschiedenen Gebots-Strategien eingegangen.

Kapitel 16: Werbeanzeige

Wie du eine Werbeanzeige mit Bildern oder Videos gestalten kannst und warum du hier immer wieder verschiedene Varianten in deiner Zielgruppe testen musst.

Du erhältst im Buch “Facebook Marketing für Unternehmer” ausführliche Tipps zum Gestalten des Anzeigetextes, dem Titel, der Beschreibung und vieles mehr. Ben Schneider nennt sogar einige sehr gelungene Beispiele hierzu.

Kapitel 17: Wie du eine Anzeige erstellst, die viral geht

Was du tun musst, damit deine Werbeanzeige auf Facebook geteilt wird und Likes sowie Kommentare erhält. Welche Themen besonders gut funktionieren, damit eine Anzeige viral geht.

Kapitel 18: Wie viel Budget brauche ich und was kann ich erwarten?

Dieses Kapitel befasst sich nochmal ganz speziell mit dem Thema Budget. Hier geht Ben Schneider nochmal auf die wichtigsten Faktoren der Budgetplanung ein und zeigt dir, welche Kennzahlen hier von Bedeutung sind.

Kapitel 19: Anzeigen skalieren – Was bedeutet das?

Was bedeutet es, wenn eine Anzeige nach oben skaliert wird? Wie funktioniert es und welche Kennzahlen solltest du dabei im Blick haben?

Kapitel 20: Praxisbeispiele: Facebook & Werbeanzeigen

Ein sehr interessantes Kapitel, da Ben Schneider hier in seinem Buch “Facebook Marketing für Unternehmer” Praxisbeispiele nennt, die er selbst umgesetzt hat. Er erzählt dir hier, was er hierbei gelernt hat und wieso diese Werbeanzeigen erfolgreich waren oder nicht.

Des Weiteren nennt dir Ben Schneider seine Strategien für die Lead-Generierung, dem direkten Produkt-Verkauf und dem Angebot als Dienstleister oder Online-Shop.

Kapitel 21: Meine Strategie für professionelles Retargeting

In diesem Kapitel zeigt dir Ben Schneider seine Strategien, wenn es um speziell um die Thematik Retargeting geht. Hier nennt er dir Beispiele für Dienstleister oder Online-Shops.

Kapitel 22: Teste, Teste, Teste!

Wieso es so wichtig ist immer wieder zu testen! Nicht jede Facebook-Werbeanzeige wird auf Anhieb funktionieren, deshalb musst du verschiedene Wege und Zielgruppen ausprobieren, bis du dein Ziel erreicht hast.

Kapitel 23: Warum Werbung bei Facebook nur die halbe Wahrheit ist

Warum es mit Facebook-Werbeanzeigen nicht alleine getan ist und warum es wichtig ist, dass deine Webseite, dein Online-Shop bzw. deine Landingpage genau so attraktiv für deine Besucher/Kunden sein müssen, wie die Werbe-Kampagne selbst.

Meine Erfahrung zum Buch “Facebook Marketing für Unternehmer”

Für mich zählt Facebook zu einer der stärksten und zur Zeit besten Plattformen für Marketing-Kampagnen, um genau die Zielgruppe erreichen zu können, die sich für meine Produkte oder Dienstleistung interessiert. Facebook bietet hierfür eigens ein Werkzeug namens “Zielgruppen-Insights” in dem du die Möglichkeit hast, eine oder mehrere Zielgruppen zusammen zu stellen.

Das Buch “Facebook Marketing für Unternehmer” von Ben Schneider war für mich deshalb auch so interessant, um nochmal einen Einblick zu bekommen, wie eigentlich ein echter Profi bei der Erstellung von Facebook-Werbeanzeigen vorgeht. Besonders interessant für mich waren gerade die im Buch angesprochenen Strategien, die Ben Schneider in den letzten Kapiteln erläutert.

Ich konnte mit dem Buch zum Thema Facebook-Marketing nochmal einige Lücke füllen und mein Wissen auffrischen. Die neuen Tipps und Anregungen werde ich natürlich in zukünftigen Facebook Ads- Kampagnen berücksichtigen und umsetzen :-).

Fazit

Wer als Anfänger im Facebook-Marketing Fehler vermeiden möchte und als Unternehmer oder Selbstständiger erfolgreiche Facebook-Werbeanzeigen schalten möchte, der sollte sich das Buch “Facebook Marketing für Unternehmer”* von Ben Schneider einmal genauer anschauen.

In seinem Buch stellt dir Ben Schneider eine Schritt für Schritt Anleitung zur Erstellung deiner ersten eigenen Facebook-Werbeanzeige zu Verfügung. Mit Hilfe dieser kannst du deine Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich auf Facebook bewerben. Er gibt dir darüber hinaus Einblicke in seine eigenen Erfahrungen und Strategien.

Du wirst im Buch lernen, wie du die richtige Zielgruppe findest, wie du Retargeting erfolgreich einsetzt und wie du vor allem als Unternehmer, Selbstständiger und Online-Shop Betreiber deinen Umsatz mit Hilfe von Facebook erhöhen kannst.

Facebook Marketing für Unternehmer ist für 14,90 € brutto erhältlich. Zudem gibt es passend zum Buch – für alle die gerne Hörbücher hören, eine Hörbuch-Version. Diese kann direkt mit dem Buch mitbestellt werden, ist aber selbstverständlich kein muss :-).

Facebook Marketing für Unternehmer - Bewertung
  • 9/10
    Inhalt / Qualität - 9/10
  • 9/10
    Struktur / Aufbau - 9/10
  • 9/10
    Motivation / Umsetzung - 9/10
  • 9/10
    Preis / Leistung - 9/10
9/10