WordPress Hosting-Anbieter: 5 Pakete im Vergleich

Im vierten Artikel dieser Artikelserie habe ich dir von der Relevanz des Blog- und Domainnamen erzählt. Ich habe dir gezeigt, wie du den richtigen Blog- sowie Domainnamen findest und auf was du dabei achten musst.

Der heutige Artikel befasst sich mit dem Thema Webhosting und einigen sehr beliebten WordPress Hosting-Anbietern. Damit du sehen kannst, worin sich die Pakete der Anbieter unterscheiden, habe ich diese für dich verglichen.

Dieser Artikel gehört zur Artikelserie 10 Tipps zum Blogger-Kick-Start.

WordPress Hosting-Anbieter im Überblick

In dieser Artikelserie habe ich dir bereits erwähnt, wieso du WordPress auf einem eigenen Server verwalten solltest. Damit dies reibungslos vonstatten geht, benötigst du natürlich einen passenden WordPress Hosting-Anbieter. Einige sehr bekannte und beliebte Anbieter für Webhosting bieten ihren Kunden speziell Pakete an, die auf die Installation und Verwaltung von WordPress zugeschnitten sind.

In meinem Artikel „Darum solltest du WordPress selber hosten“ hatte ich bereits 2 sehr beliebte WordPress Hosting-Anbieter erwähnt. Es handelte sich dabei um meinen Favoriten ALL-INKL sowie DomainFactory. Im heutigen Artikel werde ich dir diese und einige weitere interessante WordPress Hosting-Anbieter vorstellen. Des Weiteren findest du nachfolgend auch eine kleine Vergleichstabelle, in der ich dir einige Details der WordPress Webhosting-Anbieter zusammengestellt habe.

Ich habe mich im Vergleich bzw. bei der Vorstellung der einzelnen Anbieter und deren Hosting-Pakete für WordPress ausschließlich auf die kleinsten und somit günstigsten Pakete konzentriert.

WordPress Hosting-Anbieter – Vergleich

Damit du einen besseren Überblick über die einzelnen WordPress Hosting-Anbieter erhältst, habe ich dir diese nachfolgend in einem kurzen Hosting-Anbieter Vergleich noch einmal zusammengestellt. Im Vergleich bin ich unter anderem auf die Anzahl der im Paket enthaltenen Domains sowie Subdomains eingegangen, die Größe des Webspaces, vorhandene SSL-Zertifikate sowie natürlich auf den Preis.

LeistungenALL-INKLDomainFactoryMittwaldSTRATORAIDBOXES*
PaketPrivatBASICLWP StarterMINI
Domains (inkl.)3
-11-
Subdomains (inkl.)1501.000100200-
Webspace50 GB25 GB50 GB25 GB2 GB
Postfächer500beliebig5001.000-
IMAP / POP3jajajajaja
Datenbanken
(MySQL)
51511
1-Klick-Inst.jajajajaja
Cronjobsoptionaloptional10--
SSL-Zertifikatoptional1111
Supportjajajajaja
Einrichtungs-
gebühr
0,00 €9,99 €9,00 €10,00 €0,00 €
Preis (mtl.)4,95 €
(3 Monate kostenlos)
3,99 €5,94 €
4,00 €10,71 €
(14 Tage kostenlos testen)
Bewertung4 / 53 / 54 / 53 / 54 / 5
zu ALL-INKL*zu DomainFactory*zu Mittwald*zu STRATO*zu Raidboxes*
Stand 08/2017

*Raidboxes als WordPress Hosting-Anbieter lässt sich nicht direkt mit den klassischen Webhosting-Paketen der anderen Anbieter vergleichen. Denn Raidboxes verwaltet ausschließlich WordPress-Installationen für seine Kunden und bietet hier keine weiteren Leistungen wie z. B. E-Mail Postfächer oder ähnliches an.

Werbung

Der hierdurch entstehende Vorteil als Raidboxes-Kunde ist, dass deine WordPress-Installation nach dem Wechsel bis zu 80 % schneller laufen kann. Da auf den Servern von Raidboxes nur deine WordPress-Installation liegt.


ALL-INKL – WordPress Hosting-Anbieter

Ich habe den Webhosting-Anbieter ALL-INKL schon des öfteren auf meinem Blog erwähnt. Das liegt daran, dass ich diesen für fast alle meine Projekte nutze und ich mit dem WordPress Hosting-Anbieter einfach sehr zufrieden bin.

ALL-INKL wurde im Jahr 2000 gegründet. Wie der Name schon fast erahnen lässt, bedeutet das Wort ALL-INKL so viel wie „alles inklusive“. Und das ist auch die Firmenphilosophie, nach der das Unternehmen arbeitet. Wie auf der Unternehmensseite zu entnehmen ist, kommen 80 % aller Neukunden durch Empfehlungen von Bestandskunden zu ALL-INKL (Quelle: all-inkl.com).

ALL-INKL bietet 4 unterschiedliche Webhosting-Pakete an, die sich alle optimal für die Installation und Verwaltung von WordPress eignen. Preislich liegen die Paket bei 4,95 € bis 24,95 € im Monat. Ein großes Plus von ALL-INKL ist, dass jedes Paket in den ersten 3 Monaten kostenlos genutzt werden kann und dir als Nutzer, keinerlei Kosten entstehen. Auch fällt für keines der Webhosting-Pakete von ALL-INKL eine Einrichtungsgebühr an. Das preisgünstigste Paket von ALL-INKL ist das ALL-INKL Privat. Dieses Paket enthält 3 Domains sowie bis zu 150 Subdomains.

Es verfügt über einen Speicherplatz von 50 GB sowie einer Traffic FLAT. Es können bis zu 500 E-Mail Postfächer eingerichtet werden und dir stehen bis zu 5 MySQL Datenbanken zur Verfügung. Leider bietet das Paket ALL-INKL Privat keine kostenlosen Cronjobs oder SSL-Zertifikate. Des Weiteren ist es möglich WordPress mittels 1-Klick-Installation zu installieren. ALL-INKL bietet all seinen Kunden einen 24 Stunden Support. Dies entweder per Telefon oder per E-Mail.

Hier klicken, für das Hosting bei ALL-INKL*

DomainFactory – WordPress Hosting-Anbieter

DomainFactory gehört zu den größten Webhosting-Unternehmen im deutschsprachigen Raum hat seinen Sitz in Ismaning. Der WordPress Hosting-Anbieter verwaltet aktuell mehr als 1,3 Millionen Domainnamen, hat mehr als 15 Jahre Erfahrung, bietet eine 60 Tage Geld-zurück-Garantie und verwaltet über mehr als 200.000 zufriedene Kunden. Darüber hinaus wirbt DomainFactory mit einem Klimaneutralem Hosting, in dem der Hosting-Anbieter in den Schutz der Umwelt investiert (Quelle: df.eu).

DomainFactory bietet seinen Kunden 3 Webhosting-Pakete an, die speziell auf die Nutzung von WordPress abgestimmt sind. Preislich liegen die Hosting-Pakete zwischen 3,99 € und 9,99 € im Monat. Für die Nutzung eines dieser Pakete fallen vorab 9,99 € Einrichtungsgebühren an. Bei dem derzeit kleinsten Paket handelt es sich um das ManagedHosting WP Basic. Dieses Hosting-Paket enthält keine Inklusiv-Domain, jedoch bis zu 1.000 Subdomains.

Des Weiteren beinhaltet das Paket ManagedHosting WP von DomainFactory einen Webspace und Mailspace von 25 GB mit einer unbegrenzten Anzahl von E-Mail Postfächern. Zudem verfügt es über eine 1 MySQL Datenbank und 1 Alpha SSL-Zertifikat. Auch das Paket von DomainFactory bietet dir eine 1-Klick-Installtion für WordPress an. Cronjobs können zu diesem Paket optional hinzu gebucht werden. Der Support steht Kunden unter Woche von 7-22 Uhr und am Wochenende von 9-17 Uhr kostenlos mittels Telefon oder E-Mail zu Verfügung.

Hier klicken, für das Hosting bei DomainFactory*

Mittwald – WordPress Hosting-Anbieter

Bei dem WordPress Hosting-Anbieter Mittwald mit Sitz in Espelkamp begann alles im Jahr 2000 mit der Umsetzung der ersten Typo3 Projekte. Im Folgejahr entstand aufgrund der Nachfrage bereits das erste Angebot für ein Typo3-Hosting. Mittlerweile bietet Mittwald ein breit aufgestelltes Angebot für Managed Hosting, Root-Server und auch zu Software-Lösungen wie WordPress, Typo3, Shopware oder Magento. Mit seinen rund 140 Mitarbeitern bietet Mittwald außerdem spezielle Lösungen für Agenturen und Freelancer an (Quelle: Mittwald.de)

Mittwald bietet seinen Kunden als Hosting-Anbieter 4 Pakete, die sich für das eigenständige Hosting von WordPress eignen. Die Preise liegen in diesem Fall zwischen 4,99 € netto und 24,99 € netto. Für die Nutzung dieser Hosting-Pakete fallen zusätzlich 9,00 € Einrichtungsgebühren an. Das derzeit kleinste WordPress Hosting-Paket ist das Webhosting L. Dieses bietet eine Inklusiv-Domain sowie 100 Subdomains.

Das Paket Webhosting L von Mittwald enthält 50 GB Speicherplatz und bis zu 500 E-Mail Postfächer. Darüber hinaus verfügt es über 5 MySQL Datenbanken und ein SSL-Zertifikat Starter. Ein weiteres Feature des Webhosting-Paketes L von Mittwald ist die 1-Klick-Installtion für WordPress. Wer ausreichend Cronjobs für sein Projekt benötigt, erhält bei diesem Hosting-Anbieter gleich 10 inklusive. Der Support steht seinen Kunden telefonisch und auch per E-Mail 7 Tage die Woche rund um die Uhr als Ansprechpartner zu Verfügung.

Hier klicken, für das Hosting bei Mittwald*

STRATO  – WordPress Hosting-Anbieter

Das Unternehmen STRATO wurde bereits vor mehr als 20 Jahren, nämlich im Jahr 1997 gegründet. Seit 1998 vertreibt STRATO preisgünstige Webhosting-Pakete und ist heute mit ca. 150 Mitarbeitern und jährlich bis zu 1,8 Millionen Kundenwünschen eines der erfolgreichsten Unternehmen im Bereich Webhosting. STRATO hat seine Firmenzentrale in Berlin und ist seit 2009 eine Tochter der Deutschen Telekom (Quelle: strato.de).

Mit seinen 4 angebotene Paketen für WordPress bietet der WordPress Hosting-Anbieter STRATO auf das CMS abgestimmte Lösungen an. Das günstigste Paket kostet monatlich 4,00 € und das teuerste in den ersten 6 Monaten 10,00 €. Bei allen Hosting-Paketen von STRATO muss der Kunde zudem eine Einrichtungsgebühr von 10,00 entrichten. Das Hosting-Paket WP Starter ist das Einstiegspaket und eignet sich ideal für Webseiten und Blogs. Es verfügt über 1 Domain sowie 200 Subdomains.

Weiterhin beinhaltet das WP Starter Paket einen Webspace von 25 GB und es können bis zu 1.000 E-Mail Postfächer angelegt werden. STRATO bietet in diesem Paket eine MySQL Datenbank, eine 1-Klick-Instalallation und ein SSL-Zertifikat. Cronjobs sind im Starter Paket für WordPress nicht enthalten. Über eine Servicetelefon und per Mail können Kunden den Support Werktags von 8-20 Uhr sowie am Wochenende von 10-18:30 Uhr in Anspruch nehmen.

Hier klicken, für das Hosting bei STRATO*

RAIDBOXES – WordPress Hosting-Anbieter

Raidboxes mit Sitz in Münster ist ein relativ junger WordPress Hosting-Anbieter auf dem Markt. Dieser hat sich voll und ganz auf das Thema WordPress spezialisiert. Raidboxes hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden den Verwaltungsaufwand für z. B. WordPress-, Plugin- und Themes-Updates abzunehmen. Des Weiteren kümmert sich Raidboxes um Backups und das Caching. Du als Kunde kannst dich somit auf die wichtigen Aufgaben in deinem Geschäfts-Alltag konzentrieren und hast hierdurch eine enorme Zeitersparnis.

Für Blogger & Unternehmer bietet Raidboxes momentan 4 Hosting-Pakete an. Diese liegen preislich zwischen 9,00 € netto und 50,00 € netto im Monat. Bei keinem der WordPress Hosting-Pakete fallen Einrichtungsgebühren für die Nutzung an. Das Paket MINI ist das kleinste im Angebot und bietet dir die Installation von bis zu einer WordPress-Seite sowie 2 GB Speicherplatz. Domains müssen entweder optional über den Anbieter bestellt oder die WordPress-Installation mit einer externen Domain verknüpft werden. Des Weiteren bietet Raidboxes in seinem Paket Mini eine 1-Klick-Installation für WordPress und ein SSL-Zertifikat an.

Leider nicht enthalten in den WordPress-Paketen von Raidboxes sind Cronjobs und eigene E-Mail Postfächer. E-Mail Postfächer müssen separat über einen eigenen Mailserver eingerichtet werden. Raidboxes empfiehlt hier übrigens den Anbieter DomainFactory. Denn bei diesem sind E-Mail Pakete* auch ohne Webhosting erhältlich. Im Hosting-Paket MINI ist der Support ausschließlich und täglich per Mail erreichbar. Das Paket kann zudem 14 Tage kostenlos getestet werden.

Hier klicken, für das Hosting bei Raidboxes*

Fazit

Wer sich dafür entscheidet WordPress selbst zu hosten, findet im Internet einige sehr gute WordPress Hosting-Anbieter. Die beliebtesten habe ich dir in diesem Artikel einmal vorgestellt. Alle genannten Hosting-Anbieter bieten bereits viele Jahre Erfahrung und haben aufgrund ihres Erfolges einen wachsenden Kundenstamm. Der noch junge Anbieter Raidboxes, welcher sich auf die Verwaltung von WordPress spezialisiert hat, ist hingegen eine echte Alternative zu den klassischen Hosting-Anbietern.

Ich selbst nutze für den Großteil meiner Projekte – wie bereits erwähnt, den Anbieter ALL-INKL. Aber auch die anderen Anbieter sind sehr zu empfehlen und deshalb solltest du bei der Auswahl eines für dich passenden WordPress Hosting-Anbieters einen Blick auf die Paket-Details werfen.

Sven Scheuerle

Hallo, ich grüße dich! Ich bin Sven Scheuerle und schreibe auf meinem Blog über das Thema "Selbstständig im Online-Business". Seit mehr als 5 Jahren bin ich im Bereich Onlinemarketing tätig und möchte dich hier an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.In meinen Artikeln möchte ich dir möglichst viele Informationen an die Hand geben, was den Aufbau eines Online-Business betrifft sowie alles was damit zusammenhängt.

2 Gedanken zu „WordPress Hosting-Anbieter: 5 Pakete im Vergleich

  • 30. August 2017 um 14:06
    Permalink

    Hallo Sven und herzlichen Dank für dein tolles Feedback über RAIDBOXES! VG Torben & Team

    Antwort
    • 30. August 2017 um 17:13
      Permalink

      Hi Torben,

      na klar! Ist mal ein interessanter Vergleich :-).

      VG
      Sven

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.