Vergleichstabellen mit dem AAWP-Plugin erstellen – so gehts!

Mit dem letzten großen Update des Amazon Affiliate for WordPress Plugin ist es Nutzern des Plugins ab sofort möglich, Vergleichstabellen zu erstellen. Als Affiliate kannst mit Hilfe des Plugins auf einfachste Weise Amazon-Produkte bewerben und via Affiliate-Marketing im Internet Geld verdienen.

Vergleichstabellen im Amazon Affiliate for WordPress Plugin

Wie dir sicher bereits bekannt ist, zählt das AAWP-Plugin* zu meinen Favoriten, wenn es um das Affiliate-Marketing bzw. das Bewerben von Amazon-Produkten geht. Ich habe bereits schon des öfteren über das Amazon Affiliate for WordPress Plugin berichtet. Auch habe ich erst vor kurzem ein interessantes Interview mit Florian, dem Entwickler des Amazon-Affiliate-Plugin veröffentlicht.

Der Grund für den heutigen Artikel ist aber ein anderer. Nämlich eine neue Funktion im AAWP-Plugin. Lange haben Affiliates darauf gewartet und mit einem der letzten Updates vor einigen Tagen war es dann endlich soweit. Eine neue Funktion für das Erstellen von Vergleichstabellen ist verfügbar. Das Affiliate-Plugin hatte zwar bereits einige tolle Features, die es in dieser Art und dieser Einfachheit bisher noch nicht gab, jedoch fehlte eine Möglichkeit Produkte mit Hilfe einer Tabelle miteinander zu vergleichen.

Das neue Vergleichstabellen-Feature ist zwar in einigen Punkten noch ausbaufähig. Aber im großen und ganzen ist die Umsetzung wirklich toll gelungen. Wie ich Florian kenne, werden hier in Zukunft noch einige Verbesserungen hinzukommen, um die Vergleichstabellen noch ausbaufähiger zu machen.

So erstellst du Vergleichstabellen mit dem AAWP-Plugin

AAWP-VergleichstabellenWenn du dein AAWP-Plugin auf die aktuellste Version geupdatet hast, solltest du im WordPress-Menü unter Amazon Affiliate nun den Menüpunkt „Vergleichstabellen“ sehen. Klicke auf „Vergleichstabellen“ damit du auf deinem Blog oder deiner Website eine Vergleichstabelle erstellen kannst.

Im darauf folgenden Fenster findest du links oben den Button „Hinzufügen“. Wenn du diesen anklickst, gelangst du im nächsten Schritt in die Konfiguration, in der du entsprechende Produkte sowie Zeilen für deine Vergleichstabelle auswählen kannst.

Hast du bereits Vergleichstabellen erstellt, würdest du in dieser Ansicht all deine bereits erstellten Vergleichstabellen mit dem AAWP-Plugin sehen.

AAWP-Plugin Übersicht Vergleichstabellen
Übersicht Vergleichstabellen

Neue Vergleichstabelle hinzufügen

Die Erstellung einer Vergleichstabelle mit dem Amazon Affiliate for WordPress Plugin lässt sich grob in 3 Schritte unterteilen. In Schritt 1 musst du der Vergleichstabelle einen Namen bzw. einen Titel vergeben. Im 2. Schritt fügst du individuelle Zeilen hinzu, die du anschließend beschriften kannst. Und in Schritt 3 fügst du die von dir ausgewählten Produkt in die Vergleichstabelle ein.

Werbung
AAWP Vergleichstabellen hinzufügen
Vergleichstabelle hinzufügen

Schritt 1 – Titel vergeben

Um auch später noch zu wissen, welche Produkte du in diesem Vergleich miteinander verglichen hast, solltest du der Vergleichstabelle einen eindeutigen Titel vergeben. So lässt sich diese bei einer Vielzahl von Vergleichstabellen ganz einfach in der Übersicht wieder finden.

Schritt 2 – Zeilen hinzufügen

Über die Funktion „Zeilen hinzufügen“ kannst du deiner Vergleichstabelle ganz individuelle Zeilen-Beschriftungen hinzufügen. Du kannst somit selbst entscheiden, welche Punkte, Details etc. du miteinander vergleichen möchtest. Neben deiner eigenen Beschriftung für die jeweilige Zeile, kannst du im Affiliate-Plugin zwischen Vorschaubild, Titel, Ja/Nein, Eigenem Text, Sterne-Bewertung, Kaufen-Button und vielen weiteren festen Detail-Ausgaben auswählen.

Die einzelnen Zeilen lassen mit Hilfe eines Klicks inaktiv oder aktiv schalten. Zudem kannst du über das „Pinsel-Symbol“ einzelne Zeilen farblich hervorheben. Mit dem „Link-Symbol“ kannst du in den Zeilen direkt den Link zum Produkt hinterlegen. Sie sind dann also für den Nutzer direkt anklickbar.

AAWP Vergleichstabellen Zeilen
Zeilen in der Vergleichstabelle

Schritt 3

Im dritten und letzten Schritt kannst du entsprechende Produkte aus dem Amazon-Shop auswählen, die du in der Vergleichstabelle miteinander vergleichen möchtest. Die Auswahl der Produkte bzw. das Hinzufügen kann entweder mit der Eingabe der ASIN erfolgen oder über eine integrierte Produktsuche.

Amazon Affiliate for WordPress - Produkte hinzügen in den Vergleichstabellen
Produkte hinzufügen
AAWP - Produktsuche für Vergleichstabellen
Produktsuche

Sobald du ein Produkt für den Vergleich hinzugefügt hast, siehst du, dass deine zuvor festgelegten Zeilen-Beschriftungen mit übernommen wurden. Im Dropdown-Menü „Nur zum Überschreiben auswählen“ hast die Möglichkeit, für einzelne Zeilen im jeweiligen Produkt eine andere Ausgabe auszuwählen, als du es in den Zeilen-Einstellungen festgelegt hast. Hast du also für die von dir festgelegte Zeile „Bild“ das Vorschaubild ausgewählt, könntest du in diesem Fall sagen, du möchtest anstatt das Vorschaubild, die Anzahl der Bewertungen ausgeben lassen.

Eine weitere sehr tolle Funktion und eines meiner Lieblingsfunktionen ist der Punkt „Produkte hervorheben“. Diesen Punkt findest du unter jedem Produkt. Hier kannst du einen Text wie z. B. Testsieger, Empfehlungen oder ähnliches eingeben und farblich in der Vergleichstabelle ausgeben lassen. Dies siehst du beispielsweise in meinem Vergleich, den ich für dich hier beispielhaft zusammengestellt habe.

Amazon Affiliate for WordPress - Produkte Vergleichstabellen
Produkt in der Vergleichstabelle

Vergleichstabellen in eine Seite einfügen

AAWP - Shortcode für die Vergleichstabellen
Shortcode

Um eine erstellte Vergleichstabelle oder mehrere Vergleichstabellen in eine Seite einfügen zu können, findest du in der Konfiguration „Neue Vergleichstabelle hinzufügen“ rechts oben den Shortcode. Den du nur noch kopieren musst und an der entsprechenden Stelle auf der Seite einfügen kannst.

Vorher musst du die Vergleichstabelle natürlich noch veröffentlichen, damit die Vergleichstabelle mittels Shortcode ausgegeben werden kann. Gleichzeitig findest du den Shortcode natürlich nach der Veröffentlichung im Menüpunkt „Vergleichstabelle“ wieder.

Damit du siehst, wie so eine Vergleichstabelle aussehen kann, habe ich dir nachfolgend eine beispielhafte Vergleichstabelle zusammengestellt. Mit dieser lassen sich unkompliziert und einfach Produkte aus dem Amazon-Shop bewerben.

Bild
EMPFEHLUNG
Epson WorkForce Pro WF-3720DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz
HP OfficeJet Pro 8720 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, LAN, NFC, Duplex, Instant Ink kompatibel, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) weiß
Brother MFC-J5330DW 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)
Produkt
Epson WorkForce Pro WF-3720DWF
HP OfficeJet Pro 8720 e-AiO
Brother MFC-J5330DW 4-in-1
W-LAN
USB
Ethernet
Features
32 Seiten pro Minute, Farbe, Farb-Tintenstrahl, 4.800 dpi
37 Seiten pro Minute, Farbe, Thermal inkjet, 1.200 dpi
35 Seiten pro Minute, Farbe, Farb-Tintenstrahl, 1.200 dpi
Kundenbewertung
Preis
117,89 EUR
174,00 EUR
156,89 EUR
EMPFEHLUNG
Bild
Epson WorkForce Pro WF-3720DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz
Produkt
Epson WorkForce Pro WF-3720DWF
W-LAN
USB
Ethernet
Features
32 Seiten pro Minute, Farbe, Farb-Tintenstrahl, 4.800 dpi
Kundenbewertung
Preis
117,89 EUR
Bild
HP OfficeJet Pro 8720 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, LAN, NFC, Duplex, Instant Ink kompatibel, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) weiß
Produkt
HP OfficeJet Pro 8720 e-AiO
W-LAN
USB
Ethernet
Features
37 Seiten pro Minute, Farbe, Thermal inkjet, 1.200 dpi
Kundenbewertung
Preis
174,00 EUR
Bild
Brother MFC-J5330DW 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)
Produkt
Brother MFC-J5330DW 4-in-1
W-LAN
USB
Ethernet
Features
35 Seiten pro Minute, Farbe, Farb-Tintenstrahl, 1.200 dpi
Kundenbewertung
Preis
156,89 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Ich persönlich nutze das Amazon Affiliate for WordPress Plugin* schon seit einigen Jahren. Es kommt bei mir vor allem auf meinen Nischenseiten zum Einsatz. Auch heute noch bin ich mit diesem Affiliate-Plugin zum Bewerben von Amazon-Produkten sehr zufrieden. Eine Funktion mit der Affiliates schöne Vergleichstabellen erstellen können, habe bisher sicher nicht nur ich vermisst, sondern auch viele andere Nutzer des AAWP-Plugin.

Mit dem Update, welches vor einigen Tagen durch den Entwickler zur Verfügung gestellt wurde, ist diese Funktion nun endlich verfügbar. Und ich wurde nicht enttäuscht. Das Erstellen von Vergleichstabellen geht quasi kinderleicht und die Schritte sind sinnvoll umgesetzt worden. Es bleibt somit nach wie vor mein absolutes Affiliate-Lieblingsplugin :-).

Sven Scheuerle

Hallo, ich grüße dich! Ich bin Sven Scheuerle und schreibe auf meinem Blog über das Thema „Selbstständig im Online-Business“. Seit mehr als 5 Jahren bin ich im Bereich Onlinemarketing tätig und möchte dich hier an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

In meinen Artikeln möchte ich dir möglichst viele Informationen an die Hand geben, was den Aufbau eines Online-Business betrifft sowie alles was damit zusammenhängt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.