Nischenseiten-Challenge 2017 – Woche 11 – 13: Optimierung, Ausbau & Pflege

Innerhalb der 10. Woche der Nischenseiten-Challenge hat sich alles um die Optimierung & Analyse gedreht.

Im heutigen Artikel habe ich die letzten 3 Wochen, nämlich die 11. – 13. Woche zusammengefasst. In diesen 3 Wochen und somit zum Abschluss der Challenge habe ich es zugegebenermaßen etwas locker angehen lassen. Ich habe weitere Artikel-Entwürfe erstellt und meine ToDo-Liste weiter ausgebaut.

NSC 2017 – Woche 11 – 13: Optimierung, Ausbau & Pflege

Wie schon eingangs erwähnt, habe ich die letzten Wochen der Nischenseiten-Challenge etwas entspannter angehen lassen. Aus diesem Grund sind auch keine einzelnen Wochen-Rückblicke erschienen. Heute möchte ich jedoch die letzten 3 Wochen nochmal kurz zusammenfassen. Da der Großteil der Nischenseite bereits steht, muss sie nur noch weiter ausgebaut, optimiert und gepflegt werden. In den letzten Wochen habe ich deshalb eine Handvoll weiterer Artikel vorbereitet.

Dieses existieren momentan nur als Entwurf. Das heißt, ich werde diese natürlich in den kommenden Wochen noch ausarbeiten müssen. Für meine Artikel fehlen mir bisher leider auch noch passende Artikelbilder. Hier will ich mir in den nächsten Wochen noch etwas einfallen lassen, wie ich alles etwas schöner und einheitlich gestaltet bekommen kann. Zudem habe ich die ersten Artikel auf meiner Facebook-Fanpage veröffentlicht. Die Fanpage muss auch weiterhin mit Artikeln gepflegt werden und ich muss auch schauen, dass ich Fans generiere.

Weiterhin habe ich meine ToDo-Liste weiter ausgearbeitet, damit ich für die Zukunft weiß, was noch alles zu tun ist. Wie du siehst, die letzten Wochen war ich etwas nachlässig, aber ich denke das ist auch in Ordnung so. Schritt für Schritt werde ich weiter an meiner Nischen-Website arbeiten und vielleicht in den kommenden Monaten hier auf meinem Blog nochmal einen Blick darauf werfen.

Rückblick NSC 2017

In diesem Jahr habe ich mich entschieden an der Nischenseiten-Challenge von Peer Wandiger teilzunehmen. In meinem Eingangsartikel habe ich meine Aufgaben für die 13 Wochen vorgestellt. Meine Nische für die ich mich in der Nischenseiten-Challenge entschieden habe, habe ich in Woche 8 der NSC vorgestellt. Und erläutert, wieso ich mich gerade für dieses Nischen-Thema entschieden habe.

Für mich waren die 13 Wochen absolut spannend. Ich konnte neue Erfahrungen sammeln und habe auch einige neue Dinge ausprobiert. Auch wenn es zeitlich nicht immer ganz einfach war, habe ich versucht, jede Woche ein wenig an meiner Nischenseite zu arbeiten. Wenn du auch die anderen Teilnehmer kennenlernen möchtest, schau dir gerne deren Reports an. Ich denke, es sind wieder viele interessante Nischen entstanden :-).

Werbung

Ergebnis:

Die Woche 11 bis 13 habe ich vor allem für neue Artikel genutzt und für die zukünftige Planung meiner Nischenseite.

Fazit

Mit dem heute letzten Report geht die diesjährige Nischenseiten-Challenge zu Ende. Ich bin ehrlich gesagt jetzt erst einmal froh, dass ich die Arbeiten für meine Nischenseite vorerst links liegen lassen kann. Dennoch werde ich auch in Zukunft weiter an meiner Nische arbeiten, sie pflegen und ausbauen.

Es war eine tolle Erfahrung und mal sehen, wo es mit meiner Nischen-Website in Zukunft hingeht :-).

WocheZeitaufwandEinnahmenAusgabenGewinn
12:00 Stunden
21:30 Stunden
31:00 Stunden
41:00 Stunden
51:00 Stunden
62:00 Stunden
72:00 Stunden37,94 €
81:00 Stunden
91:30 Stunden
101:00 Stunden
110:30 Stunden
120:45 Stunden
130:20 Stunden
Gesamt15:35 Stunden37,94 €

Sven Scheuerle

Hallo, ich grüße dich! Ich bin Sven Scheuerle und schreibe auf meinem Blog über das Thema "Selbstständig im Online-Business". Seit mehr als 5 Jahren bin ich im Bereich Onlinemarketing tätig und möchte dich hier an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.In meinen Artikeln möchte ich dir möglichst viele Informationen an die Hand geben, was den Aufbau eines Online-Business betrifft sowie alles was damit zusammenhängt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.