Die Woche 4+5 der Nichenseiten-Challenge habe ich damit verbracht, nach passenden Inhalten für meine Nischenwebsite zu recherchieren und einige Inhalte zu erstellen.

Woche 6 und somit Teil 2 der Optimierung & Vermarktung habe ich vor allem für die Offpage-Optimierung genutzt. Hierbei ging es überwiegend darum, erste Backlinkquellen zu erschließen und die ersten Kooperationen einzugehen.

NSC 2017 – Woche 6: Optimierung & Vermarktung Teil 2

Die Zeit drückt und der Zeitplan wird immer enger. Zeitlich ist die Nischenseiten-Challenge eine echte Herausforderung für mich. Woche 4-7 habe ich rein für die Optimierung & Vermarktung eingeplant, wie du meiner Übersicht zur NSC 2017 entnehmen kannst.

Derzeit bin ich ganz gut dabei. Obwohl ich mit Sicherheit schon deutlich weiter sein könnte. Ich denke aber, dem ein oder anderen Nischenseiten-Teilnehmer wird es sicherlich auch so gehen. Da wir jetzt ja schon bei der Halbzeit der Challenge angekommen sind, heißt es die nächsten Wochen nochmal möglichst ranklotzen und die Nischenseite nach vorne zu bringen.

Weitere Inhalte und Offpage-Optimierung

Wie ich dir ja bereits im Bericht von Woche 4+5 angedeutet habe, habe ich mich auch in Woche 6 um weitere Inhalte gekümmert. Das Thema Inhalte und die Content-Erstellung wird mich sicherlich noch bis zum Ende der Nischenseiten-Challenge 2017 begleiten. Und natürlich auch darüber hinaus.

Tatsächlich habe ich es in der letzten Woche geschafft, mich um die Offpage-Optimierung zu kümmern. Das heißt, passende Backlinkquellen herausgesucht und unter anderem auch einen Gastbeitrag auf einer themenrelevanten Seite veröffentlicht. Um an die ersten “einfachen” Backlinks für mein Nischenprojekt zu kommen habe ich RSS-Verzeichnisse und Webkataloge genutzt.

Selbstverständlich habe ich mich hier jedoch zurückgehalten und meine Nischenseite nicht wild in irgendwelchen Verzeichnisse eingetragen. Für den Backlink-Aufbau habe ich mir nur ausgewählte Backlinkquellen rausgesucht. So habe ich untere anderem auf folgenden Portalen Backlinks gesetzt:

Zu den Einträgen in die Verzeichnisse habe ich zusätzlich Kontakt zu anderen Websiten-Betreibern aufgenommen, die themenbezogene Seiten betreiben, die für einen Backlink interessant sein könnten. Hier bevorzuge ich vor allem Backlinks in Form von Gastbeiträgen. Für die Kontaktaufnahme habe ich verschiedene Facebook-Gruppen genutzt und hierbei sind einige sehr gute Kooperationen zustande gekommen. Diese werde ich dann innerhalb der nächsten Wochen für den Ausbau meiner Backlinks nutzen.

Werbung
DQo8c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iLy9wYWdlYWQyLmdvb2dsZXN5bmRpY2F0aW9uLmNvbS9wYWdlYWQvanMvYWRzYnlnb29nbGUuanMiPjwvc2NyaXB0Pg0KPCEtLSBUZXN0IEFuemVpZ2UgaW4gQXJ0aWtlbCAtLT4NCjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KICAgICBzdHlsZT0iZGlzcGxheTpibG9jayINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi02MTA2NjM0ODYxMzQwMjQyIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjU1MTQ0NDg0NjYiDQogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQooYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOw0KPC9zY3JpcHQ+DQo=

Auch habe ich es in der letzten Woche geschafft, 3 Hintergrundartikel zum Nischenthema zu verfassen. Jedoch fehlt mir bisher noch ein ganz wichtiger Bestandteil, nämlich die Startseite. Da ich derzeit leider noch nicht genau weit, wie ich diese umsetzen möchte. Sowohl optisch, als auch inhaltlich. Bis zur 13. Woche sollte ich hierfür hoffentlich eine Lösung finden ;-).

Des Weiteren habe ich das Plugin Shariff Wrapper und Cookie Notice für meine Nischenseite eingerichtet. Glücklicherweise musste ich hier gar nicht viel machen und es ging alles relativ zügig. Die Plugins hatte ich bereits im 2. Report meiner Nischenseiten-Challenge erwähnt.

Mit Hilfe vom Plugin Shariff Wrapper kannst du Teilen-Buttons für z. B. Facebook, Google+, Twitter, WhatsApp und vielen weiteren Netzwerken in deine Seite einfügen. Dabei kannst du auswählen, ob diese nur in Blogbeiträgen, nur auf Seiten oder auf Beiträgen und Seiten ausgegeben werden sollen.

Zudem kannst du festlegen an welcher Stelle die Teilen-Buttons angezeigt werden sollen. Es gibt verschiedene Designs und noch einige mehr Möglichkeiten, dass Plugin auf deine Bedürfnisse einzustellen.

Plugin Shariff - Nischenseiten-Challenge Optimierung & Vermarktung Teil 2

Shariff Wrapper

Das Plugin Cookie Notice dient ganz einfach dazu, um die Besucher meiner Nischenseite darauf hinzuweisen, dass die Website Cookies nutzt. Dieser Hinweis ist mittlerweile Pflicht.

Plugin Cookie Notice - Nischenseiten-Challenge Optimierung & Vermarktung Teil 2

Cookie Notice

Zum Abschluss hätte ich fast noch vergessen, dass ich meine Nischenseite auch in den Google Webmaster-Tools bzw. in der Search Console als Proberty hinzugefügt und eine Sitemap eingereicht habe.

Google Webmaster Tool - Nischenseiten Challenge Optimierung & Vermarktung Teil 2

Google Webmaster Tools / Search Console

Ergebnis:

Was das Thema Inhalte angeht, bin ich noch nicht ganz zufrieden. Hier hatte ich mir bis zur Woche 6 deutlich mehr erhofft. Das Thema Vermarktung bzw. Backlinkaufbau hat jedoch besser geklappt als erhofft, sodass ich das als ein positives Ergebnis der letzten Woche sehe.

Fazit

Nach wie vor ist die NSC 2017 eine Herausforderung! Ich bin sehr gespannt, wie ich den Zeitplan bis zum Ende der Challenge umsetzen kann und werde natürlich auch weiterhin berichten. In der kommenden Woche werde ich mich schätzungsweise hauptsächlich um den ein und anderen Backlink kümmern.

WocheZeitaufwandEinnahmenAusgabenGewinn
12:00 Stunden
21:30 Stunden
31:00 Stunden
41:00 Stunden
51:00 Stunden
62:00 Stunden
Gesamt08:30 Stunden