Online Texte kaufen kann für einige Selbstständige im Internet und Unternehmen durchaus Sinn machen. Durch das Outsourcen der Text- bzw. Content-Erstellung kann man die gewonnene Zeit in andere Aufgaben investieren. Natürlich ist das Outsourcen nicht jedermanns Sache und es gibt einige Punkte, die gegen das Texte kaufen sprechen.

In diesem Artikel möchte ich dir einige Service-Anbieter für die Content-Erstellung vorstellen. Bei diesen kannst du als Kunde und Auftraggeber ganz einfach Texte kaufen und für deine Website, deinen Blog oder andere Projekte nutzen.

Als Selbstständiger im Online-Business Texte kaufen

Wie schon angesprochen solltest du genau überlegen, ob es sich für dich lohnt, wenn du Texte bei entsprechenden Dienstleistern einkaufst. Natürlich gibt es Vor- und Nachteile, die du berücksichtigen musst. Das Outsourcen von Arbeit erspart dir ganz klar Zeit, die du für andere Dinge nutzen kannst. Jedoch musst du drüber nachdenken, ob du gerade die Content-Erstellung auslagern musst. Für Websites und Blogs ist guter Content das A und O.

Wenn du also das Schreiben von Texten in andere Hände gibst, kann der Content vielleicht nicht deinem Stil entsprechen. Und leider gibt es nichts schlimmeres, wenn Leser merken, dass Texte nicht von dir sind, sondern eingekauft wurden. Selbstverständlich gibt es auch Projekte für die sich das Texte kaufen lohnen kann. Das sind meistens kleine Projekte, wo es nicht vollkommen auf den Text an sich ankommt, sondern rein auf vorhanden Inhalt.

Auftragsarten: Open Order, Direct Order, Group (Team)-Order

Als Auftraggeber für die Texterstellung hast du die Auswahl zwischen verschiedenen Auftragsarten. Die Auftragsarten können sich je nach Anbieter für die Content-Erstellung namentlich etwas unterscheiden. Im Grundsatz ist der Nutzen jedoch immer der selbe. Bei der Auftragsart Open Order wird dein Textauftrag allen Autoren der entsprechenden Qualitäts-Stufe für die Bearbeitung zur Verfügung gestellt.

Möchtest du die Autoren eingrenzen, weil du vielleicht bereits mit einigen Autoren gute Erfahrungen gesammelt hast, kannst du für die Auswahl ganz bestimmter Autoren die Auftragsart Group Order wählen. Oder aber du möchtest einen ganz bestimmten Autor mit deinem Auftrag für die Texterstellung beauftragen, dann kannst du die Option Direct Order wählen. Für die Optionen “Group Order” und “Direct Order” fallen bei einigen Anbietern zusätzliche Kosten an.

Merkmale der Qualitätsstufen beim Texte kaufen

Alle Content-Plattformen, die sich auf das Erstellen von Texten spezialisiert haben. Bieten ihren Kunden und Auftraggebern, die über sie Texte kaufen unterschiedliche Qualitäts-Stufen. So werden die Autoren von den Anbietern für die Content-Erstellung vorab mittels Probetext und ähnlichem auf ihre Text-Qualität überprüft. Je besser der Autor abschneidet, desto höher ist die Qualitäts-Stufe in die der Autor eingestuft wird.

Der Auftraggeber kann für seinen Auftrag ganz gezielt auswählen, welche Text-Qualität er kaufen möchte. Je höher die Qualität der Autoren ist, um so mehr Cent pro Wörter werden an die Autoren gezahlt. Und um so teurer ist das Texte kaufen für den Auftraggeber. Grob werden die Qualitäts-Stufen der einzelnen Anbieter wie folgt unterteilt:

Werbung
DQo8c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iLy9wYWdlYWQyLmdvb2dsZXN5bmRpY2F0aW9uLmNvbS9wYWdlYWQvanMvYWRzYnlnb29nbGUuanMiPjwvc2NyaXB0Pg0KPCEtLSBUZXN0IEFuemVpZ2UgaW4gQXJ0aWtlbCAtLT4NCjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KICAgICBzdHlsZT0iZGlzcGxheTpibG9jayINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi02MTA2NjM0ODYxMzQwMjQyIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjU1MTQ0NDg0NjYiDQogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQooYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOw0KPC9zY3JpcHQ+DQo=

Stufe 1: Einfacher Schreibstil und kann Fehler in Grammatik oder Ausdruck enthalten.

Stufe 2: Guter Schreibstil und überwiegend fehlerfrei.

Stufe 3: Gut lesbarer Schreibstil und fehlerfrei. Ausgeprägter Wortschatz.

Stufe 4: Guter und flüssiger Schreibstil. Fehlerfrei und für gehobene Ansprüche.

Stufe 5: Professionelle Texte mit ansprechendem Ausdruck. Unter anderem auch Fachkenntnisse.

Texte Kaufen & Content erstellen lassen – 6 Anbieter im Überblick

Im Überblick habe ich dir insgesamt 6 Plattformen zusammengestellt, auf denen du Texte kaufen kannst. Ein großer Teil der hier vorgestellten Plattformen sind professionelle Anbieter für die Content-Erstellung mit einem eigenen Autoren-Pool. Aber du findest z. B. auch eine einfache Online-Börse, die du sogar ohne Registrierung nutzen kannst.

Content.de

Auf der Online-Plattform Content.de können sich Auftraggeber für verschiedene Zwecke und Themenbereiche Content erstellen lassen. So bietet Content.de unter anderem die Texterstellung für z. B. Agenturen, SEOs, Shopbetreiber, Blogger oder Unternehmen an. Textaufträge können mit den Optionen Group Order, Direct Order oder Open Order vergeben werden.

Content.de* bietet für den Kauf eines Textes die Qualitätsstufen Level 1 bis Level 5 an. Hierbei unterscheiden sich die Preise zum einen nach der Auftragsart (Open Order, Group Order, Direct Order), der Wort-Anzahl sowie der Qualität des Textes, die der Auftraggeber vom jeweils gebuchten Autor erhält.

Textbroker

Bei Textbroker handelt es sich ebenfalls um einen reinen Dienstleister, bei dem Kunden Texte kaufen bzw. erstellen lassen können. Auf der Plattform für die Content-Erstellung können Auftraggeber Texte bestellen, die Autoren für so gut wie jeden Themenbereich erstellen. Wie auf der Website zu entnehmen ist sind ausgeschlossene Texte z. B. wissenschaftliche Texte, Texte für Seminare oder Hausarbeiten.

Als Auftragsart kann der Auftraggeber zwischen Open Order, Dicect Order oder TeamOrder wählen. Auch hier unterscheiden sich die Preise für die Texterstellung je nach Anzahl der Wörter, der Auftragsart sowie der Autoren-Qualität. Für die Festlegung der Autoren-Qualität gibt es Qualitäts-Stufen von 2 Sternen bis 5 Sternen.

PageContent

Wie auch schon Content.de und Textbroker kannst bei dem Anbieter PageContent Texte kaufen und dir deinen Content von ausgewählten Autoren erstellen lassen. Zur Auswahl stehen dir als Auftraggeber insgesamt 4 Qualitäts-Stufen, die du für die Texterstellung auswählen kannst. Zudem kannst du zwischen den Auftragsarten Open Pool, Direct Order, Advanced Order oder Textangebote wählen.

PageContent bietet Auftraggebern eine Vielzahl von Kategorien, für die Texte gekauft werden können. Auf der Website ist zu entnehmen, dass über 3.000 Autoren für die Texterstellung zu Verfügung stehen.

GreateContent

GreateContent ist ein professioneller Dienstleister für die Content-Erstellung, bei dem Auftraggeber Texte kaufen können. Der Dienstleister bietet die Texterstellung für redaktionelle Texte an, welche auf jedes beliebige Thema angepasst werden können. Damit ein Kunde und Auftraggeber einen Text kaufen kann, muss dieser zunächst die passende Sprache, dass Qualitätslevel sowie den Projektumfang wählen. Im nächsten Schritt kann er sich für seine Auswahl ein Angebot anfordern.

Der Dienstleister GreateContent bietet hierfür – sowie die anderen Dienstleister auch, die Möglichkeit ein entsprechendes Qualitätslevel für seinen Text auszuwählen. Diese sind bei GreateContent unterteilt in Simpel, Einfach, Fortgeschritten, Professionell, Premium und Exzellent. Zudem wählt man als Auftraggeber die Anzahl der Texte sowie die Anzahl der Wörter pro Text aus.

ContentWorld

Der Anbieter ContentWorld unterscheidet sich zu den anderen Dienstleistern für das Texte kaufen und der Content-Erstellung darin. Das hier bereits geschriebene Texte der Autoren gekauft werden können. Der Auftraggeber hat hier also keine Auswahl ein Wunsch-Thema oder bestimmte Vorgaben für die Texterstellung auswählen zu können. Die Texte der Autoren sind bei ContentWorld nach Themen kategorisiert. Großer Nachteil dieser Plattform ist, dass die angebotenen Texte durch mehrere Kunden gekauft werden können.

Die Preise auf ContentWorld richten sich nach den einzelnen Kategorien sowie den Bewertungsstufen (Stufe 1 bis Stufe 6).  Des Weiteren sind die angebotenen Texte unterteilt in sogenannte „Exklusive Texte“ und „Non-Exklusive Texte“. Bei den exklusiven Texten handelt es sich um Texte, die Unique Content sind, also bisher noch nicht verkauft wurden bzw. auf anderen Plattformen angeboten worden sind. Die non-exklusiven Texte hingegen können mehrfach verkauft werden oder bereits bei anderen Anbietern angeboten worden sein.

Texter-Jobbörse

Bei der Texter-Jobbörse handelt es sich nicht um einen Dienstleister für die Texterstellung. Hier können Auftraggeber ohne große Mühe jede Art von Texte im Internet kaufen. Es handelt sich bei der Texter-Jobbörse um eine offene Plattform, auf der jeder ohne vorherige Registrierung seinen Auftrag einstellen bzw. einen oder mehre Texte kaufen kann. Das heißt natürlich auch, dass jeder interessierte Autor auf die Anzeige reagieren kann.

Auf der Texter-Jobbörse bestimmt der Auftraggeber das Thema sowie den Preis für die Content-Erstellung selbst. Er muss quasi selbst mit einem interessierten Autor um die Anzahl der Wörter sowie den Preis verhandeln. Der Nachteil dieser offenen Plattform liegt darin, dass du als Auftraggeber natürlich nie weißt, wie seriös der Autor ist. Und zu welcher Qualität du einen Text kaufen kannst. Bei den Dienstleistern für die Content-Erstellung werden die Autoren beispielsweise vorher auf ihre Qualität überprüft.

Um so wichtiger ist es auf solch einer offenen Plattform, sich über den Autor zu informieren und nach vorhandenen Referenzen zu fragen. Erst dann solltest du schlussendlich auch einen Text kaufen, der von dem Autor erstellt wird.

Anbieter für das Texte kaufen – Vergleich

 Content.deTextbrokerPageContentGreateContentContentWorldTexter-Jobbörse
Unique Contentjajajajajaja
Briefingjajajajaneinja
Geprüfte Autorenjajajajaneinnein
AuftragsartenOpen Order, Group Order, Direct OrderOpen Order, Dicect Order, TeamOrderOpen Pool, Direct Order, Advanced Order---
Kosten pro 100 Wörter
(ab Stufe 1)
1,30 €1,30 €1,20 €2,30 €1,50 €verhandelbar
Grundgebühr / Pauschale0,35 €0,35 €0,35 €0,30 €--
Bewertung5 / 55 / 54 / 53 / 52 / 52 / 5
zum Anbieter*zum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieterzum Anbieter

Fazit

Wenn du das Texte kaufen für notwendig hältst und diese Arbeit outsourcen möchtest. Findest du oben gute und geeignete Service-Anbieter, die dir als Auftraggeber professionellen Content erstellen. Gerade als Selbstständiger im Online-Business oder für Unternehmen kann sich das Outsourcen der Texterstellung lohnen.

Ich persönlich schreibe meine Texte am liebsten selbst. So weiß ich immer, wie gut oder schlecht der Text ist und kann meinen eigenen Stil in die Texte einbringen. Vielleicht ergibt sich in Zukunft für das ein oder andere kleinere Projekt mal die Gelegenheit, solch einen Anbieter für die Content-Erstellung zu nutzen.